Kino & Co.

"Angry Birds 2": Deshalb solltet ihr den Film sehen

Alle Fans des Computerspiels "Angry Birds" kennen sicher schon den ersten Teil des dazugehörigen Animationsfilms. Am19. September kommt nun endlich der zweite Teil in die Kinos! Anke Engelke ist beim Sequel neu als Synchronsprecherin der Figur Silver, die Schwester von Axel Steins Charakter Chuck, zu hören. Ein "Wiederhören" gibt es mit Christoph Maria Herbst als Red. Wir haben im Interview mit den beiden Stars nachgefragt, was die Arbeit als Synchronsprecher so reizvoll für sie macht: "Bester Job der Welt! Drei Sachen auf einmal machen, Text ins Kurzzeitgedächtnis tackern, wir lernen ja die Drehbücher nicht auswendig.""Was?" "Wir können immer kurz vorher auf unseren kleinen Mini-Satz gucken oder auf das Uah, är,hm, das steht da. Und das tackert man sich rein ins Hirn, Nummer eins. Nummer zwei, man versucht, rein technisch, synchron zu sein, in diesem Fall Schnabel-synchron. Und jetzt kommt noch oben drauf: Spielen! Und das sind drei Dinge, die totalen Spaß machen." "Und das muss alles zur gleichen Zeilen passieren, weil du kannst dich nicht nur darauf fokussieren, Schnabel-synchron zu sein, du darfst das Spielen nicht vergessen und umgekehrt. Für Christoph Maria Herbst war es ganz besonders schön, erneut in die Rolle von Red zu schlüpfen, wie er ebenfalls ausplauderte: "Für mich war es ein Wiedersehen mit einem alten Freund, weil der Red hat im ersten Teil schon so unfassbar viel Spaß gemacht. Ich hatte ein bisschen Angst vor dem Sequel, weil erste Teile, zweite Teile werden nicht zwingend besser. Ich finde, in diesem Fall ist es gelungen, ich mochte den zweiten Teil noch mehr als den ersten und dann war es natürlich fast ein, ich möchte sagen, nach Hause kommen, Red wieder meine Stimme zu geben." Dann heißt es wohl nur noch: Ab ins Kino! Ab dem 19. September stellt "Angry Birds 2" unsere Lachmuskeln auf die Probe.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 14.09.2019, 00:00 Uhr

Nach "Angry Birds" kommt nun endlich "Angry Birds 2" in die Kinos. Im Interview verrieten uns Christoph Maria Herbst und Anke Engelke, die die Synchronstimmen von Red und Silver übernehmen, warum die Arbeit am Film so viel Spaß machte. Warum ihr den Film unbedingt sehen müsst, erfahrt ihr ebenfalls hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: