Tom Holland wird zu Nathan Drake! Schon länger ist bekannt, dass der „Spider-Man: Homecoming“-Star in die Rolle des berühmten Schatzsuchers der Videospielserie schlüpfen wird. Damit will man ein Prequel zu den „Uncharted“-Spielen produzieren, auf denen der Film basieren soll. Deshalb wurde mit Tom Holland auch ein erst 22-Jähriger gecastet. Fans sind darüber allerdings geteilter Meinung, denn sie haben eigentlich schon lange einen anderen Favoriten für die Rolle des Nathan Drake. Und zwar: Nathan Fillion! Nicht nur den Vornamen haben die beiden gemeinsam, auch äußerlich ist der „Castle“-Star dem Videospiel-Helden wie aus dem Gesicht geschnitten. Kein Wunder, dass er zuletzt auch in einem Fan-Film in die Rolle des Schatzsuchers schlüpfte. Bei den Fans von „Uncharted“ kam er verdammt gut an und so wurde schnell die Forderung laut, einen echten Kinofilm zu drehen. Doch ob dieser Vorschlag bei Sony und dem Videospiel-Produzenten „Naughty Dog“ auf offene Ohren stößt ist fraglich. So oder so hat sich der 47-Jährige Fillion mit dem Kurzfilm einen Traum erfüllt! Und wer weiß, vielleicht begeisterte er damit nicht nur die Fans, sondern auch die Menschen, die am Ende die wichtigen Entscheidungen treffen müssen.

David Maciejewski
David Maciejewski
 17.07.2018, 15:23 Uhr

Tom Holland soll im kommenden „Uncharted“-Film zu Nathan Drake werden. In einem Kurzfilm sah man zuletzt aber Nathan Fillion in der Rolle des Videospiel-Helden. Ob er eine Chance auf die Rolle in einem Kinofilm hätte, das verraten wir euch hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Kino & Co.

Wie schon bei „Hanni & Nanni“ kommt bei „Hexe Lilli“ der Hauptdarsteller-Wechsel! – Zwei Mal sah man Alina Freund in der Hauptrolle, zuletzt im Jahr 2011. Nun, sechs Jahre später, übernimmt Hedda Erlebach diesen Part in „Hexe Lilli rettet Weihnachten“. Der Film, der am 9. November in den deutschen Kinos startet, feierte am 5. November bereits Premiere in Köln. Natürlich waren die Darsteller alle mit von der Partie und zeigten große Freude am baldigen Kinostart. In dem Film gerät übrigens Weihnachten in Gefahr, nachdem Lilli Knecht Ruprecht aus dem Mittelalter herzaubert. Was genau so alles abgeht, davon könnt ihr euch dann ab dem 9. November in den Kinos überzeugen!

 06.11.2017, 11:46 Uhr

Mit „Hexe Lilli rettet Weihnachten“ kommt der inzwischen dritte Film der Reihe in die Kinos. Sechs Jahre nach dem letzten Teil hat man die Hauptdarstellerin Alina Freund gegen Hedda Erlebach ausgetauscht. Die war natürlich bei der Premiere in Köln mit von der Partie. Wie das lief, verraten wir euch hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Bald ist es endlich soweit! „Fack Ju Göhte 3“ kommt am 26. Oktober in unsere Kinos. Aber nicht nur das! Wie Elyas M’Barek nun auf Insta mitteilte, wird die Crew, wie schon bei den vergangenen Teilen, den Filmstart mit einer fetten Kinotour zelebrieren. Und die Termine stehen auch schon fest: Die Premiere des Final Facks findet am 22.10. in München statt, am 24.10. ist die Crew in Zürich, weiter gehts einen Tag später nach Wien, über Berlin am 28. Oktober und noch in viele weitere deutsche Städte wie Köln, Hamburg, Nürnberg, Chemnitz und, und, und! Und auf der Kinotour können sich „Fack Ju Göhte“-Fans auf viele der Schauspieler freuen. Wir können es kaum erwarten, dass Elyas M’Barek, Jella Haase, Max von der Groeben und Co. ein letztes Mal einen Angriff auf unsere Lachmuskeln starten.

 19.10.2017, 12:01 Uhr

Leute! Endlich ist es soweit! Der „Final Fack“ kommt in unsere Kinos und die Schauspieler des Films lassen es sich natürlich nicht nehmen und gehen auf große Kinotour! Juhu! Ihr wollt wissen, wann ihr Elyas M’Barek, Jella Haase und Co. in eurer Stadt live sehen könnt? Dann guckt euch dieses Video an!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Kino & Co.
 15.08.2017, 14:20 Uhr

Flora Li Thiemann und Emily Kusche spielen in „Tigermilch“, der am 17. August in die Kinos kommt, beste Freundinnen. Doch im wahren Leben sind die beiden Mädchen Freunde, wie sie im Interview verraten haben. Und was das für den Film bedeutet, das verraten wir euch hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
 23.06.2017, 10:52 Uhr

Schauspielerin Kimberly Williams-Paisley verzauberte vor fast 20 Jahren als Virginia Lewis die Zuschauer in der Mini-Serie „Das zehnte Königreich“. Seitdem ist viel passiert bei der 45-Jährigen. Vermehrt ist die New Yorkerin in TV-Produktionen, statt auf der großen Leinwand, zu sehen. Wenn ihr wissen wollt, was Kimberly gerade macht und wie sie heute aussieht, dann schaut euch dieses Video an!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Kino & Co.
 26.11.2015, 12:50 Uhr

"Men in Black" wird fortgeführt! Wie die Macher der Filmreihe neulich bekannt gaben, wird ein vierter Teil der schrägen Komödie produziert und es gibt eine signifikante Änderung! Laurie MacDonald verriet neulich in einem Gespräch mit BBC, dass im MiB 4 eine weibliche Agentin dazu kommen soll. Endlich! Darauf warten wir bereits seit über acht Jahren - denn am Ende des ersten Teils von "Men in Black" taucht Linda Fiorentino als Woman in Black auf. Doch dieses Versprechen wurde in den darauf folgenden Teilen nicht eingehalten. Nun ist es aber so weit und freuen uns sehr darauf eine Frau im Kampf gegen Aliens bewundern zu können. Von welcher Hollywood-Schönheit diese verkörpert werden soll, steht allerdings noch nicht fest.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen