Let's Dance

Massimo Sinato bei "Let’s Dance"-Tour: Er will mit Rebecca Mir in Dortmund ein Baby zeugen

Was für ein Tourauftakt für die Crew von "Let’s Dance"! Dieses Jahr kommt die beliebte RTL-Tanzshow erstmals vom TV auf die Bühne, direkt zu den Zuschauern in 20 verschiedene Orte. Am Wochenende fiel der Startschuss in Risa und Dortmund. Mit dabei waren hier unter anderem Publikumslieblinge wie Profitänzer Massimo Sinato oder auch Erich Klann. Seine Frau, Oana Nechiti, durfte beim Gig in Dortmund am Samstag übrigens Motsi Mabuse in der Jury vertreten, die aktuell auch in der englischen Version von "Let’s Dance", "Strictly Come Dancing", mit am Start ist und daher an diesem Abend andere Verpflichtungen hatte. Doch auch das Promi-Aufgebot kann sich sehen lassen: Während Comedian Thomas Hermanns als Regisseur mit an Bord ist, schwingen neben "Let’s Dance"-Maskottchen Oliver Pocher auch Dschungelkönigin Evelyn Burdecki oder der gehörlose Kampfkunst-Meister Benjamin Piwko nochmal das Tanzbein. Ein besonderes "Let’s Dance"-Comeback gab es aber auch für Profitänzer Massimo Sinato und seine inzwischen Frau, die GNTM-Zweitplatzierte aus dem Jahr 2011 Rebecca Mir. 2012 machte sie in der RTL-Tanzshow mit, holte sich hier ebenfalls "nur" den zweiten Platz - mit Massimo als neuen Mann an ihrer Seite aber einen ganz anderen Pokal. Bei ihrem Auftritt in Dortmund konnte sich "Let’s Dance"-Moderator Daniel Hartwich deshalb auch eine Frage nicht verkneifen. So wollte er von Tänzer Massimo wissen: "Das letzte Mal ging es vor den Traualtar, was kommt jetzt?" Dieser antwortete wie aus der Pistole geschossen "Wir zeugen ein Kind in Dortmund!", während seine Liebste Rebecca Mir versuchte, ihm den Mund zuzuhalten. Ob der 38-Jährige sein Versprechen im Dortmunder Hotel an diesem Abend wirklich wahr machen konnte, wissen wir spätestens in neun Monaten und würden uns natürlich sehr über Nachwuchs bei dem Traumpaar freuen.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 11.11.2019, 11:09 Uhr

Das war doch mal eine klare Ansage! Seit diesem Wochenende befindet sich die Crew von "Let’s Dance" auf Tour und machte zunächst in Riesa und Dortmund Halt. Hier waren auch Tanzprofi Massimo Sinato und GNTM-Schönheit Rebecca Mir mit von der Partie. Und der Zuschauerliebling hatte für nach seinem Auftritt offenbar bereits Pläne und so erklärte er: Er will mit Rebecca Mir in Dortmund ein Baby zeugen. Alle Details gibt's hier!

 

Vom TV auf die Bühne: „Let's Dance”-Tour startete am Wochenende

20 Städte in Deutschland können sich über die Auftritte der „Let's Dance”-Crew freuen, zuerst waren am vergangenen Wochenende Riesa in Sachsen und die Ruhrgebietsstadt Dortmund dran. Zu sehen gab es beim Tourauftakt unter anderem Profitänzer Massimo Sinato und Erich Klann. Motsi Mabuse saß am Samstagabend in Dortmund wegen anderer Verpflichtungen nicht in der Jury, sie wurde aber würdig von Oana Nechiti vertreten.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Oliver Pocher (@oliverpocher) am

Auch viele Promis zeigen auf der „Let's Dance”-Tour wieder ihr tänzerisches Können

Als Regisseur dabei ist der Comedian und Moderator Thomas Hermanns. Oliver Pocher ist bei fast allen Tourterminen fest eingeplant, wie sich das für ein Maskottchen bei „Let’s Dance“ gehört. Dschungelkönigin Evelyn Burdecki streift für die Live-Shows ebenfalls wieder die Tanzschuhe über und es gibt noch mehr Gäste, wie beispielsweise den gehörlosen Schauspieler und Kampfkunst-Sportler Benjamin Piwko.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Evelyn Burdecki (@evelyn_burdecki) am

Machten Massimo Sinato & Rebecca Mir den „Let’s Dance“-Tourauftakt etwa zu einem ganz besonderen Datum?!

Für die GNTM-Zweite von 2011, Rebecca Mir, fing mit der „Let’s Dance“-Staffel 2012 privat ein neuer Lebensabschnitt an. Denn sie und Profitänzer Massimo sind inzwischen verheiratet. Moderator Daniel Hartwich stellte beim Auftritt der beiden in Dortmund eine ziemlich direkte Frage: „Das letzte Mal ging es vor den Traualtar, was kommt jetzt?“ Massimo Sinato sprach dann aus, worauf viele Fans schon warten. Obwohl Rebecca Mir versuchte, ihm den Mund zuzuhalten, platzte aus ihm heraus: „Wir zeugen ein Kind in Dortmund!“ Wir werden sehen, ob sich die Baby-Pläne bewahrheiten - spätestens in neun Monaten.

★ Für viele „Let’s Dance“-Tourtermine gibt es noch Restkarten. Alle Infos findet ihr hier! ★

 

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: