Lifestyle

37
Videos
22
Artikel

Jetzt kommen neue erschreckende Details rund um Daniel Küblböck ans Licht. Der einstige DSDS-Paradiesvogel soll sich vor gut einem halben Jahr von der AIDAluna gestürzt haben und gilt seitdem als vermisst. Jetzt lüftete sein Vater Günther ein schockierendes Geheimnis. Im Interview mit „Bild“ verriet er, dass Daniel vor ein paar Jahren auf Mallorca in eine Streiterei verwickelt war und hier einen heftigen Schlag auf den Kopf bekam. Weiter heißt es von dem 54-Jährigen: „Es hat sich herausgestellt, dass er einen Schädelbruch hatte. Das wurde dann auch operiert, aber es ist gut verlaufen.“ Trotzdem sei Daniel danach anders gewesen, erklärte Günther Küblböck: „Es war so, dass er danach sporadisch nachts anrief und verwirrt sprach. (…) Aber die letzten Monate wurde es schlimmer. Er hat viele verwirrende Sachen geredet. Vielleicht hat es einen Einfluss gehabt mit der Schädelverletzung.“ Sechs Monate nach dem schlimmen Vorfall auf dem Kreuzfahrtschiff kann Daniel Küblböck inzwischen auf Antrag von einem Gericht für tot erklärt werden. Diesen Schritt will sein Vater Günther jetzt gehen. Eine Trauerfeier plant die Familie nicht, sie wollen allerdings eine Gedanktafel für ihren Sohn aufstellen.

Vor knapp sechs Monaten soll der DSDS-Paradiesvogel Daniel Küblbock von der AIDAluna gesprungen sein und wird seitdem vermisst. Sein Vater Günther sprach nun erstmals über Daniels Schädelverletzung, durch die er in der letzten Zeit oft verwirrt war. Alle Details erfahrt ihr hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 11. März
Lisa und Lena

Aufregende Neuigkeiten für Fans von Lisa und Lena! Wie die Social–Media-Twins jetzt auf Instagram mitteilten, haben die Dreharbeiten zu einem deutschen Fernsehfilm begonnen und hier scheinen die beiden auch eine Rolle zu spielen. Doch nicht nur Fans sind aufgeregt – auch die Zwillingschwestern können ihre Vorfreude nicht verstecken. "Guten Morgen aus Köln! Lena und ich machen heute etwas Aufregendes. Wir drehen heute für einen deutschen Fernsehfilm. Ich bin so aufgeregt!" Lena, wie geht es dir? Bist du aufgeregt? Lena: "Es ist mehr Aufregung. Aber ich bin auch nervös. Ich möchte gut sein, weißt du. Das ist das Ding. Aber es wird Spaß machen." Tja, ein wenig Nervosität gehört doch auch einfach dazu, oder? Ob es sich bei dem Projekt wohl um den Film handelt, den die beiden bereits 2017 auf dem roten Teppich anteaserten? Hoffentlich halten uns Lisa und Lena, bis es weitere Infos gibt, mit spannenden Set-Einblicken auf dem Laufenden.

Lisa und Lena spielen in einem Film mit. Doch die tollen Neuigkeiten sorgen bei den talentierten Zwillingen für ziemlich viel Aufregung. Wie nervös LeLi sind, zeigten sie jetzt auf Instagram. Alle Details gibt es natürlich bei uns.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 05. März
Lifestyle

"Dies ist vermutlich das Schwerste, was ich jemals tun musste.“ So beginnt der wohl letzte Post auf der Instagram-Seite des berühmtesten Igels der Welt, Mr. Pokee. Seine Besitzerin Talitha verkündete am Wochenende den Tod ihres kleinen Lieblings, der 1,3 Millionen Abonnenten immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zauberte. In dem Abschiedspost erklärte Mr. Pokees Frauchen auch, wie es zu dem plötzlichen Tod kam. Eigentlich wollte sie dem kleinen Igel etwas Gutes tun und ließ seine Zähne beim Tierarzt behandeln. Leider fing sich ihr stacheliger Liebling im Nachhinein eine bakterielle Infektion ein. Dazu schrieb Talitha weiter: "Der Tierarzt hat alles getan, was er konnte, ich habe alles getan, was möglich war und Pokee hat den ganzen Tag und die ganze Nacht gekämpft.“ Doch am Ende hat der kleine Racker es nicht geschafft. Jetzt trauert Instagram um den süßen Sonnenschein. Und so schrieb einer seiner Fans: „Oh mein Gott, er war so niedlich. Ich vermisse dich, Mr. Pokee!“ Ein anderer Fan schrieb: „Ich erinnere mich daran, wie ich Pokees Bilder meiner Mutter zeigen musste. Wie waren beide sofort schockverliebt und werden dich für immer lieben.“ Wir wünschen Mr. Pokees Besitzerin viel Kraft und bedanken uns, für unzählige tolle Momente mit dem wohl berühmtesten Igel der Welt.

Der wohl berühmteste Instagram-Igel Mr. Pokee ist am Wochenende verstorben. Unzählige Social-Media-Fans trauern um den kleinen Racker, so wie auch seine Besitzerin. Die erklärte jetzt, dass Mr. Pokee an einer Infektion nach einer Zahn-OP starb. Mehr erfahrt ihr hier.

Itsin TV Themen
 15. Februar
Cardi B

Cardi B trägt ihren Ehering wieder! Nachdem sie und ihr Mann Offset sich nach ihrer zwischenzeitlichen Trennung nun erneut angenähert haben und zuletzt sogar gemeinsam auf den Grammy Awards waren, scheinen die beiden jetzt auch ihre Ehe wieder aufleben zu lassen. Auf einer Pre-Valentins-Party in Beverly Hills trug Grammy-Gewinnerin Cardi zum ersten Mal wieder den auffälligen Verlobungsring inklusive 8-Karat-Diamant, den ihr der "Migos"-Rapper 2017 ansteckte. Nachdem Offset Cardi B betrogen hatte und die beiden sich in Folge dessen trennten, verschwand der Ring erst einmal von der Hand der Rapperin. Dass Cardi ihn jetzt wieder trägt, scheint ein gutes Zeichen dafür zu sein, dass die Eltern der kleinen Kulture ihrer Ehe wirklich eine zweite Chance geben wollen. Auch am Valentinstag ließen sich die zwei es gut gehen: In ihrer Insta-Story teilte Cardi einige der schönen Überraschungen, die Offset für sie vorbereitet hatte. Ganz schön romantisch! Wir wünschen den beiden alles Gute für ihren Neustart.

Über die Versöhnung von Cardi B und Offset wurde schon nach ihrem gemeinsamen Auftritt bei den Grammy Awards berichtet. Nun trägt die Rapperin jedoch den Verlobungsring ihres Mannes wieder. Bedeutet der Ring, dass sie ihrer Ehe eine zweite Chance geben? Alle Infos zu dazu bekommt ihr hier.

 

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 14. Februar
Capital Bra
Capital Bra und ABBA:

Dominierte Capital Bra in den vergangenen Tagen wegen seines „EGJ“-Ausstiegs die Schlagzeilen, schlagen diese News vemutlich weniger hohe Wellen. Und dennoch ist es ein Meilenstein in der Karriere des 24-Jährigen, der nicht unerwähnt bleiben sollte: Capital Bra teilt sich jetzt einen Thron mit der Kultband ABBA. Alle Details erfahrt ihr hier! 

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 12. Februar
Cathy HummelsCathy Hummels
Der Prozess hat begonnen:
Von Marleen Hönnighausen Marleen Hönnighausen

Harte Zeiten für Influencer! Seit einiger Zeit hagelt es Abmahnungen wegen unerlaubter Werbung auf Instagram. Auch Moderatorin Cathy Hummels hat's erwischt. Die Fußballgattin muss sich jetzt vor dem Münchner Landgericht verantworten. Der Vorwurf: Hummels habe auf Instagram "versteckte Werbung" betrieben. Hätte Cathy Hummels ihre "Kaufempfehlungen" als Werbung kennzeichnen müssen? Wen es noch erwischt hat und wie Influencer der Klagefalle entgehen können, erfahrt ihr hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen