Love Island

Love Island ist eine Dating-Reality-Show von RTL II.
Das Format stammt ursprünglich aus Großbritannien und wurde dort 2005 und 2006 zunächst beim Fernsehsender ITV ausgestrahlt. In den ersten in Großbritannien gesendeten Staffeln waren die Kandidaten noch Prominente. Die deutsche Version wird von Jana Ina Zarella moderiert. RTL II strahlte die erste Staffel im September 2017 aus.

 
32
Videos
15
Artikel

News zu Love Island:

Wie es wohl ihrem einstigen Schwarm Pietro Lombardi damit geht? Für die Ex-"Love Island"-Kandidatin Melissa läuft es aktuell offenbar richtig gut. Nachdem sie weder in der Kuppelshow noch mit ihrem Verehrer Pietro die große Liebe fand, ist sie nun wieder glücklich vergeben. Der "Köln 50667"-Star Richard Heinze ist der neue Mann an der Seite der brünetten 24-Jährigen - und das zeigte das Paar nun auch mit einem süßen Pärchenfoto auf Instagram. Dazu schrieb sie: "Natürlich mag ich dich. Es macht Spaß, bei dir zu sein. Du bist schlau. Du bist lustig. Du bist süß. Du bist anders. Du bist perfekt, auf unvollkommene Weise. Du sagst immer deine Meinung. Du hast das beste Lachen. Natürlich mag ich dich. Du bist du. Du bist es, du bist mein Mensch." Doch sind diese Worte zu viel für DSDS-Juror Pietro Lombardi? Im Gegenteil! Er kommentierte den Post von Melissa sogar mit drei Herz-Emojis und scheint sich damit für sie und ihre neue Liebe zu freuen. Doch auch einige Fans ließen es sich nicht nehmen, dem Sänger noch ein paar Worte mit auf den Weg zu geben. So war sich ein Anhänger sicher: "Innerlich blutest du doch, Bruder!" Ein anderer kommentierte Pietros Post mit den lieben Worten: "Ich finde, ihr hättet auch gut zusammen gepasst." Doch wir sind uns sicher: Auch die sympathische DSDS-Ikone wird ganz bestimmt schon bald den passenden Deckel finden!

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 03.02.2020, 10:35 Uhr

"Love Island"-Melissa ist happy, denn sie ist seit Kurzem mit dem "Köln 50667"-Star Richard Heinze liiert. Ein süßes Pärchenpic gab es nun auf Instagram zu sehen und den neuen Freund an der Seite der 24-Jährigen kommentierten nicht nur Melissas Fans. Auch Pietro Lombardi reagierte hier! Wie? Das erfahrt ihr natürlich bei uns.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Love Island

Mit Pietro Lombardi und "Love Island"-Melissa wollte es im vergangenen Jahr irgendwie nicht klappen, doch nun scheint die Beauty sich einen anderen bekannten Typen geangelt zu haben. Schon seit Wochen machen Gerüchte die Runde, dass die 24-Jährige mit dem "Köln 50667"-Star Richard Heinze anbandeln soll. Jetzt sprach Melissa auf der Berliner Fashion Week Klartext und verriet "Promiflash", dass die beiden tatsächlich auf dem besten Weg seien, ein Paar zu werden. Und so plauderte die Reality-TV-Teilnehmerin aus: "Wir lernen uns aktuell kennen. Ja, ich bin glücklich momentan. Wir haben uns ein paar Mal getroffen. Und jetzt müssen wir sehen, was die Zukunft bringt." So richtig rausrücken will Melissa mit den Fakten dann aber wohl doch noch nicht. Klar, vielleicht ist es auch einfach noch zu früh?! Melissa erklärte daher weiter: "Wir halten uns momentan bedeckt. Und wenn es sicher ist, dann geben wir unser Statement dazu ab, aber bisher lernen wir uns kennen. Und ich will nicht so viel preisgeben darüber." Na, dann lassen wir die "Love Island"-Kandidatin und den "Köln 50667"-Star Richard Heinze doch noch etwas turteln und sind gespannt, wann die beiden ihre Follower und Fans über ihre Liebe informieren.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 16.01.2020, 11:23 Uhr

In Sachen Liebe lief es für die Reality-TV-Teilnehmerin Melissa 2019 nicht so gut: Bei "Love Island" fand sie ihr Glück nicht und auch mit Pietro Lombardi gab’s anschließend eine waschechte Liebespleite. Doch die Hinweise verdichten sich, dass der "Köln 50667"-Star Richard Heinze der Neue an der Seite der 24-Jährigen sein könnte. Mehr Infos gibt’s hier!

„it's in TV“-Themen
Dschungelcamp

Das Dschungelcamp von RTL ist in vollem Gange und während natürlich alle aktuellen Geschehnisse im Camp heiß diskutiert werden, ist auch die Frage "Was kriegen die Promis eigentlich für ihre Zeit in Australien" stets sehr beliebt. Wir zeigen euch hier, wieviel Kohle der Aufenthalt in Down Under den IBES-Stars auf’s Konto spült. Zu den Top-Verdienern gehört laut "vermoegenmagazin.de" damit Sonja Kirchberger. Die Erotikfilm-Darstellerin war 2016 bereits bei "Let’s Dance" dabei und soll für "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" zwischen 130.000 und 150.000 Euro kassieren. Ähnlich gut dabei ist auch der einstige GZSZ-Star Raul Richter. Er macht sich demnach die Taschen mit bis zu 110.000 Euro für die Zeit zwischen Kakerlaken und Känguru-Hoden voll. Deutlich weniger lässt RTL für den einstigen Bundesverkehrsminister Günther Krause springen und dabei könnte er die Kohle doch so gut gebrauchen. Für seine Zeit im australischen Busch soll er zwischen 50.000 und 70.000 Euro bekommen, Doof nur, dass er fast eine Million Euro Schulden haben soll. Elena Miras hat bisher nicht mit Schulden sondern bereits durch die Formate "Love Island" und "Das Sommerhaus der Stars" von sich reden gemacht. Ihre Fangemeinde wird durch IBES sicher noch wachsen und Elenas Kontostand soll dabei ein Plus von 75.000 Euro bekommen. Sehen lassen kann sich übrigens auch die Gage vom einstigen Box-Weltmeister Sven Ottke. Er zählt ganz klar zu den bekannteren Gesichtern im RTL-Dschungelcamp und hat sich laut "vermoegenmagazin.de" eine Gage zwischen 100.000 und 120.000 Euro erkämpft. Trödelfuchs Markus Reinecke, bekannt aus der RTL-Sendung "Die Superhändler – 4 Räume, 1 Deal", bezieht dagegen für einen echten Hungerlohn seine Pritsche im Camp. Für ihn gibt’s gerade mal 30.000 bis 50.000 Euro. Ihr wollt wissen, was die anderen Dschungelcamp-Stars verdienen? Dann klickt euch in den zweiten Teil unseres Videos.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 18.01.2020, 07:00 Uhr

Während sich Stars wie Raul Richter, Danni Büchner oder auch Wendler-Ex Claudia Norberg aktuell durch’s Dschungelcamp schlagen, diskutieren Fans auch immer wieder über die Gagen der Promis. Was verdienen sie bei IBES? Alle Details haben wir im ersten Teil unseres Videos für euch.

 

Bei TVNOW.de gibt es alle Folgen von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" zu sehen.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dschungelcamp

Michael Wender und seine Freundin Laura sorgen immer wieder für reichlich Gesprächsstoff. Auch im Dschungelcamp kommen die Kandidaten nicht um das Thema herum - selbstverständlich aber auch wegen Claudia Norberg, der Ex des Schlagerstars. So wurde die 49-Jährige im australischen Dschungel natürlich mal wieder auf den Altersunterschied der beiden angesprochen. "Ich habe das abgeschlossen", erklärte die Reality-TV-Darstellerin so zunächst und wollte das Thema nicht erneut aufbauschen. Als GZSZ-Star Raul Richter nochmal nachhakte, mischte auch Elena Miras mit und sprang dem Wendler zur Seite. "Leute, da gibt es immer zwei Versionen. Ich habe mit Laura ja ganz, ganz guten Kontakt", offenbarte sie so eingangs. Im "Sommerhaus der Stars" traf die 27-Jährige auf Michael und Laura und mittlerweile hat sich eine richtige Freundschaft zwischen den Dreien entwickelt. Elena warf Claudia daraufhin vor, dass sie das ganze Drama ausnutzt, um selber mehr Medieninteresse zu wecken. Deshalb soll sie auch immer wieder schlecht über Laura geredet haben. Dagegen wehrt sich Claudia jedoch vehement und behauptete so, nie etwas Schlechtes über die 19-Jährige gesagt zu haben. Doch Elena hat gerade erst Fahrt aufgenommen: Auch über die Anfänge der Beziehung wollte sie diskutieren und der Wendler-Ex etwas vorwerfen, jedoch stellte Claudia auch hier klar: "Nein, wir hatten eine Krise, wir waren getrennt und dann kam Laura!" Doch da war es schon zu spät und im Camp brach eine große Diskussion aus, bei der sich Elena auch gleich mit Raul anlegte. Die frühere "Love Island"-Teilnehmerin wolle jedoch lediglich Laura verteidigen. "Leute, das Mädchen hat mich verzweifelt angerufen. Warum versteht ihr das nicht?", erklärte Elena, die der Influencerin versprochen hatte, ihr zur Seite zu stehen. Wow, ganz schön viel Drama an einem Abend. Wir sind uns sicher, dass hier das letzte Wort noch nicht gesprochen ist!

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 13.01.2020, 13:48 Uhr

Michael Wendler sorgt auch ohne seine eigene Teilnahme für reichlich Streit im IBES-Dschungelcamp. So artete eine Diskussionen über den Schlagersänger und seine neue Freundin Laura Müller in einen Streit zwischen Elena Miras und Wendler-Ex Claudia Norberg aus. Worum es dabei genau ging, das erfahrt ihr hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Love Island
Die Hinweise verdichten sich:
Regina Fürst
Regina Fürst
 09.01.2020, 16:49 Uhr

Ist er also wirklich der Neue? Wie „Promiflash“ bereits im vergangenen Jahr unter Berufung auf Insider berichtete, soll Ex-„Love Island“-Teilnehmer Danilo Cristilli bei „Köln 50667“ einsteigen. Zuletzt geriet die beliebte Reality-TV-Sendung vor allem wegen des tragischen Todes von „Alex Kowalski“-Darsteller Ingo Kantorek in die Schlagzeilen. Welche Neuigkeit dafür spricht, das Danilo bald wirklich Teil der „Köln 50667“-Familie wird, verraten wir euch hier!

„it's in TV“-Themen

Das Jahr 2019 geht langsam aber sicher zu Ende. Wir nutzen die Gelegenheit, einen Blick zurückzuwerfen und zeigen euch hier die schockierendsten Trennungen der deutschen Promis. Den Anfang machen wir mit der diesjährigen „Bachelorette“ Gerda Lewis und Sieger Keno Rüst. Die Beziehung der beiden hielt nur wenige Wochen nach dem Ende der Show. Gerüchten zufolge, weil Gerda eher Interesse am Kandidat Tim hat. Und auch die Gewinner von „Love Island“ konnten ihre Beziehung nicht lange am Leben erhalten. Sidney gab knapp fünf Wochen nachdem die Sendung zu Ende ging bereits das Liebes-Aus mit Vivien bekannt. Tobi Wegener und Janine Pink nahmen zwar nicht an einer Kuppel-Show teil, dennoch fanden sie im TV zueinander. Bei „Promi Big Brother“ kamen sich die beiden näher und schienen zunächst äußerst glücklich. Doch auch ihre Beziehung überlebte die echte Welt nicht. Ein wahrer Schock war hingegen die Trennung von Thomas Gottschalk und seiner Frau Thea - und das nach 40 Jahren Ehe! Der jahrelange „Wetten, dass… ?!“-Moderator hat zudem bereits eine neue Freundin an seiner Seite. Und auch das Liebes-Aus von Joachim Llambi und Rebecca Rosenschon kam aus dem Nichts. Der „Let’s Dance“-Juror beendete bereits im vergangenen Jahr die Ehe zu seiner Ex-Frau Ilona, soll Gerüchten zufolge jedoch bereits wieder mit ihr zusammen sein. Eine Trennung in unserer Liste traf vor allem die „Berlin - Tag & Nacht“-Fans hart: Saskia Beecks und Nathalie Bleicher-Woth kamen einst bei der beliebten Reality-TV-Show zusammen. Die später folgende Trennung endete jedoch in einem Rosenkrieg. Wenig später kündigte Saskia dann auch ihren Serienausstieg an, angeblich jedoch nicht wegen der Trennung. YouTube-Fans mussten dagegen im Dezember stark sein, als der Webvideo-Produzent ConCrafter die Trennung von Freundin Jule auf Instagram offenbarte. Immerhin wollen die beiden befreundet bleiben, Und auch die „Das Supertalent“-Jurorin Sarah Lombardi gab Berliner Roberto nun offenbar endgültig den Laufpass und verriet ihren Followern auf Instagram Ende Dezember, dass sie kein Paar mehr sind.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 27.12.2019, 00:00 Uhr

Das Jahr geht zu Ende und natürlich gab es auch in diesem Jahr viel zu berichten. Und so waren auch in diesem Jahr wieder einige echt schockierende, deutsche Promi-Trennungen dabei. Mit dabei sind unter anderem "Bachelorette" Gerda Lewis und ihr inzwischen Ex Keno Rüst oder auch Anne Will und Miriam Meckel. Mehr Infos gibt’s hier!

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen