Love Island

"Love Island"-Paar getrennt: Packt Vivien jetzt schmutzige Details aus?

Fans waren geschockt, als "Love Island"-Gewinner Sidney jetzt die Trennung von Vivien bekanntgab. Erst Anfang Oktober wurde das Paar zu den Siegern der Show, Vivi bekam sogar ein Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro und teilte dieses mit ihrem inzwischen wieder Ex-Freund. Auf Instagram lieferte Model Sidney vor wenigen Stunden auch die Gründe für die plötzliche Trennung und schrieb: "Die Zeit bei ‚Love Island‘ war wunderschön und man hat dort Gefühle füreinander entwickelt, die sich leider im Alltag immer mehr verflüchtigt haben. Jeder, der Liebe kennt, weiß, wie schwer es ist, sie am Leben zu erhalten. Liebe aufzubauen im Zeitraffer und mit Zuschauern, die darauf warten, dass sowas sowieso nicht klappen kann, ist schon wirklich extrem Situation." Und die hat das "Love Island"-Couple offenbar nicht meistern können. Doch während zunächst nur Sidney das Liebes-Aus verkündete, wurde zudem darüber spekuliert, ob Vivien die Trennung auf Instagram ebenfalls bereits indirekt thematisierte. Zu einem nachdenklichen Pic schrieb die 26-Jährige unter anderem: "Du kannst es nicht jedem Recht machen! Du bemühst dich Tag für Tag und gibst immer dein Bestes, aber es gibt immer einen, der was zu nörgeln hat." Ob sie hiermit wohl ihren inzwischen Ex Sidney meinte? In ihrer Story kündigte Vivi jetzt zudem an, dass sie sich in den nächsten Tagen ebenfalls zu der Trennung von dem "Love Island"-Kandidaten äußern wird: "Ich wollte mich auch einmal kurz melden und sagen, dass es mir soweit ganz gut geht. Ich möchte mich zu Sidney und mir noch nicht äußern. Werde ich aber wahrscheinlich die Tage machen. Also keine Panik. Von mir gibt es da auch mal eine kleine Story zu." Eine kleine Story? Wird die "Love Island"-Siegerin 2019 hier etwa einige pikante Details rund um das Liebes-Aus auspacken? Wir sind schon sehr gespannt und bleiben natürlich dran.

Mag Pytlik
Mag Pytlik
 12.11.2019, 13:06 Uhr

Fans waren geschockt, als sie erfuhren, dass das "Love Island"-Paar Sidney und Vivien bereits wenige Wochen nach Showende getrennte Wege geht. Während er auf Instagram bereits eine Stellungnahme abgab, könnte Vivien jetzt schmutzige Details auspacken. So klang es zumindest in ihrer Insta-Story. Mehr verraten wir hier.

Liebes-Aus bei den „Love Island“-Siegern: Sidney erklärte die plötzliche Trennung von Vivien bereits

Auch wenn der Trubel rund um DSDS-Juror Pietro Lombardi und sein Interesse an Melissa sehr viel Aufmerksamkeit abbekam, ging es ja eigentlich um was anderes bei der Kuppelshow „Love Island“  2019. Ein Paar und die Gewinner wurden Vivien und Sidney. Die 26-jährige Eistortenmeisterin teilte das Preisgeld von 50.000 Euro mit ihrem neuen Model-Freund, der nur wenige Wochen später schon wieder ihr Ex ist. Warum ist eigentlich schon wieder alles aus zwischen den beiden, fragten sich die Fans und bekamen schon eine Antwort in Sidneys Insta-Story. Dort teilte er mit: „Die Zeit bei ‚Love Island‘ war wunderschön und man hat dort Gefühle füreinander entwickelt, die sich leider im Alltag immer mehr verflüchtigt haben. Jeder, der Liebe kennt, weiß, wie schwer es ist, sie am Leben zu erhalten. Liebe aufzubauen im Zeitraffer und mit Zuschauern, die darauf warten, dass sowas sowieso nicht klappen kann, ist schon wirklich extrem Situation.“ Anscheinend zu extrem für das Paar.  

⇒ Mehr zum „Love Island“-Liebes-Aus erfahrt ihr auch hier im Video.↓

Wie geht es eigentlich Vivien nach der Trennung von ihrem „Love Island“-Auserwählten?

Zuerst schwieg die Mülheimerin, jetzt meldete sie sich aber mit einem knappen Update und einer Ankündigung zu Wort: „Ich wollte mich auch einmal kurz melden und sagen, dass es mir soweit ganz gut geht. Ich möchte mich zu Sidney und mir noch nicht äußern. Werde ich aber wahrscheinlich die Tage machen. Also keine Panik. Von mir gibt es da auch mal eine kleine Story zu.“ Das klingt, als habe die „Love Island“-Gewinnerin noch Details zu der Trennung zu erzählen. Sidney selbst gab zwischenzeitlich auch schon wieder kleine Updates. So bedankte er sich bei seinen Followern unter anderem mit diesen Worten: „Ich möchte niemandem etwas vormachen, aber das reale Leben ist nun mal anders. Ich stehe zu 200 Prozent zu meiner Entscheidung und bin sehr froh darüber, dass ich so eine tolle Community habe.“

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Sidney Wolf (@sidneywolf23) am

„it's in TV“-Themen
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: