Love Island

„Temptation Island“: Kandidatin will über Sendung auspacken

Nach der Show ist vor der Abrechnung! Die diesjährige „Temptation Island“-Kandidatin Sabrina kündigte auf Instagram nun an, über die sündige Sendung auspacken zu wollen. In ihrer Story erklärte die 28-Jährige:

O-Ton: „Die Tage kommt auf jeden Fall meine Stellungnahme zu „Temptation Island“. Also seid gespannt!“

Das kann ja was werden! Schon in der vergangenen Staffel „Love Island“ flirtete die 1,62 m große Blondine mit ihren Konkurrentinnen um die Wette. Was Sabi über ihre zweite Show-Teilnahme ausplaudern will, bleibt abzuwarten. Ob ihr Urteil, wohl so hart ausfallen wird wie das von Mitstreiterin Anastasiya? Die äußerte sich bereits Mitte März in einem Instagram-Posting schockiert über die TV-Show und schrieb in Anspielung auf den damals vergebenen Kandidaten Salvatore unter anderem:

„Es ist für mich nicht einfach, mir diese Show anzuschauen, denn ich vermisse Sonne, meine Mädels und verstehe es jetzt nicht, wie ich diesen Mann so sehr mögen konnte. Er hat mir natürlich eine ganz andere Seite von sich gezeigt.“

Autsch! Ob sie nun endgültig genug von Kuppel-Shows hat? Schließlich war Anastasiya - wie Sabi auch - nicht das erste Mal Teil eines Dating-Formats. Sie versuchte zuvor ihr Glück bei „Catch the Millionaire“.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 18.04.2019, 00:00 Uhr

Das könnte brisant werden! „Temptation Island“-Star Sabrina hat in ihrer Insta-Story eine große Ankündigung gemacht: Sie will ein Statement bezüglich der Show veröffentlichen. Ihr wollt mehr erfahren? Dann klickt hier! 

Alle Folgen von "Temptation Island - Versuchung im Paradies " ab dem 06.03.2018 exklusiv bei TVNOW: www.tvnow.de

Jetzt wird es interessant! Eine Kandidatin plant, aus dem Nähkästchen zu plaudern

Was dabei wohl herumkommen wird? Kaum ist das Finale von „Temptation Island“ über die TV-Bildschirme geflimmert, schon könnte es noch brisanter als ohnehin schon werden. Denn das, was in der Sendung ausgetragen wurde, scheint nun in den Sozialen Medien weitergeführt zu werden. So kündigte Kandidatin Sabrina, die ihr Glück bereits in der vergangenen „Love Island“-Staffel suchte, in ihrer Instagram-Story an, eine Stellungnahme bezüglich der sündigen Kuppel-Show zu veröffentlichen. 

Wird Sabrinas „Temptation Island“-Resümee an Anastasiyas Negativ-Bewertung rankommen?

„Die Tage kommt auf jeden Fall meine Stellungnahme zu 'Temptation Island'. Also seid gespannt!“ , erklärte sie hier geheimnisvoll. Oh ja, das sind wir, liebe Sabi! Nicht gerade positiv fiel bereits das Resümee von Mitstreiterin Anastasiya aus. Die postete in Anspielung auf den damals noch vergebenen Kandidaten Salvatore unter anderem folgende Worte: „Es ist für mich nicht einfach, mir diese Show anzuschauen, denn ich vermisse Sonne, meine Mädels und verstehe es jetzt nicht, wie ich diesen Mann so sehr mögen konnte.. Er hat mir natürlich eine ganz andere Seite von sich gezeigt... “ Autsch! Wenn das mal nicht nach verletzten Gefühlen klingt. 

Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen: Zoff zwischen den „Temptation Island“-Girls Anastasiya und Christina

Doch neben ihrem Gefühlschaos scheint das Playboy-Model, das auch bei „Catch the Millionaire“ zu sehen war, noch an einer ganz anderen Front zu kämpfen. Laut „Bild“ erwirkte sie eine Abmahnung gegen Christina. Und auch deren (inzwischen) Ex-Freund Salvatore scheint nicht ungeschoren davonzukommen, weil dieser Anastasiya im Netz beleidigte: „Ich habe beiden mehrfach klargemacht, dass das so nicht geht. Aber sie hörten nicht auf.“ Deshalb, so Anastasiya, muss sie dies „jetzt mit einem Rechtsanwalt lösen“. Wir sind gespannt, wie das Drama weitergeht und ob Sabrinas Enthüllung Anlass zu weiteren Streitereien sein wird. 

„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: