05. März 2017
One Direction

Ausraster am Flughafen Polizei verhaftet Louis Tomlinson

Louis Tomlinson wurde vergangenen Freitag in Polizeigewahrsam genommen und musste die Nacht im Knast verbringen. Der „One Direction“ Sänger landete samt Freundin, dem Model Eleanor Calder auf dem Flughafen in Los Angeles und wollte sein Gepäck von Band holen, als ihn ein Paparazzo dabei fotografieren wollte. Doch dem 25-Jährigen passte das nicht und so zog er kurzerhand die Beine des Fotografen weg, so dass dieser zu Boden fiel und sich dabei am Kopf verletzte. Eine weitere Frau bekam ebenfalls Louis Wut zu spüren, als sie versuchte Eleanor abzulichten. Die Polizei verhaftete den Sänger daraufhin und steckte ihn für eine Nacht in den Knast. Tomlinson ist zwar inzwischen wieder auf freiem Fuß, muss sich Ende März aber für sein Verhalten vor Gericht verantworten.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Das könnte dich auch interessieren: