Oscar

Der Academy Award, besser bekannt unter seinem Spitznamen "Oscar", ist ein Filmpreis, der alljährlich von der US-amerikanischen Academy of Motion Picture Arts and Sciences für die besten Filme des Vorjahres verliehen wird.

265
Videos
27
Artikel

Jeder Mensch hat so seine Vorlieben - und für manche sind es wohl Füße. Anders kann man sich die Internetseite "Wikifeet.com" nicht erklären. Hier werden Bilder von den Füßen der Promis hochgeladen, kommentiert und bewertet. Und es sind sogar einige deutsche Stars & Influencer mit von der Partie. Ob ihnen hier die Welt zu Füßen liegt? Den Anfang macht YouTuberin Bianca Claßen, die knapp 150 Fuß-Anhänger von sich überzeugen konnte. Doch wie schon auf der Videoplattform macht ihr Dagi Bee ordentlich Konkurrenz. Fast 200 User haben ihre Füße bereits als "wunderschön" betitelt und ihr fünf Sterne gegeben. Doch anscheinend schätzen die User der Website nicht nur ihre Füße. So heißt es in den Kommentaren: "Sie ist einfach mega sympathisch & einfach eine tolle Frau." Auch Sarah Lombardi ist eine tolle Frau - mit offensichtlich noch hübscheren Füßen! Die Sängerin hat auf der kuriosen Internetplattform "Wikifeet" über 400 5-Sterne-Bewertungen erhalten und kann wohl vor allem mit ihren Fersen überzeugen. Noch erfolgreicher ist Schlagersängerin Helene Fischer! In den Kommentaren unter ihrem Profil wurde übrigens schon spekuliert, ob Florian Silbereisen ihre Füße überhaupt zu schätzen wisse. Vielleicht war das ja der wirkliche Trennungsgrund? Noch besser als Helenes kommen übrigens Lena Meyer-Landruts Füße an. Diese wurden über 850 mal mit "wunderschön" bewertet und in den Kommentaren sogar als "die schönsten Füße der Welt" bezeichnet. Dagegen sprechen allerdings noch die über 2000 5-Sterne Bewertungen für die Füße von Model-Mama Heidi Klum. Damit steckt sie ihre deutschen Konkurrentinnen allesamt in die Tasche, profitiert dabei aber sicherlich auch von ihrem internationalen Ruhm.

Habt ihr schon einmal von „Wikifeet.com“ gehört? Hier werden Bilder von den Füßen der Stars hochgeladen und bewertet. Wir zeigen euch hier, wie die deutschen Stars und Influencer wie Bibi, Dagi und Co. auf der Website abschneiden.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 07. Mai
Halle BerryHalle Berry
Halle Berry und ihr Beauty-Rezept:

Immer wieder fragen sich Fans, wie es Schauspielerin Halle Berry schafft, mit ihren 52 Jahren noch so wunderschön und jung auszusehen. Jetzt hat Halle ihr Beauty-Rezept preisgegeben: Sie glaubt fest an die Knochenfleischbrühe. Alle Details erfahrt ihr hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Wettschulden sind Ehrenschulden! Das musste jetzt auch Channing Tatum lernen, als er eine Runde des Spiels Jenga gegen seine Freundin Jessie J verlor. Die Sängerin bat den sexy Schauspieler als Wetteinsatz daraufhin zum Nacktfoto. Das Ergebnis der Wette landete, zur Freude der Damenwelt, nun auf Instagram. Dort sieht man den "Magic Mike"-Star nackt unter der Dusche stehen, lediglich seine intimsten Teile durfte der 39-Jährige mit den Händen verdecken. Und was soll man zu dem Foto noch anderes sagen außer: Heiß! Geschossen wurde das Bild übrigens von keiner geringeren als Jessie J selbst, die das Foto anschließend auch mit dem englischen Sprichwort "Sharing is caring", also zu Deutsch "Teilen bedeutet sich kümmern", kommentierte. Da stimmen ihr bestimmt einige Frauen zu, denn unter anderem auch Halle Berry freute sich über den schicken Schnappschuss von Channing Tatum.

Ein Frauentraum wird wahr: Channing Tatum posierte jetzt nackt vor der Kamera! Der heiße Schauspieler verlor nämlich eine Wette gegen seine Freundin Jessie J und musste daher auf Instagram blank ziehen. Hier seht ihr die Bilder des "Magic Mike"-Stars und erfahrt, worum es bei der Wette ging.

Itsin TV StarsItsin TV Themen
"Tribute von Panem"-Star Jennifer Lawrence:

Jennifer Lawrence konnte sich für den Streifen "Silver Linings" bereits über einen Oscar freuen. Doch die Rolle in dem Film hätte sie beinah nicht bekommen. Der Grund? Sie war angeblich "zu jung". Alle Details gibt es hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 26. April
Rami MalekRami Malek

Im Jahr 2020 soll der 25. Teil von James Bond in die Kinos kommen und jetzt ist klar: ER wird der neue 007-Bösewicht. Der „Bohemian Rhapsody“-Star Rami Malek hat für den Agententhriller zugesagt und bereits versprochen, dass er Daniel Craig als James Bond das Leben verdammt ungemütlich machen will. Doch zu einem echten Bond gehört nicht nur ein waschechter Schurke sondern auch ein heißes Babe, das dem Martini-Trinker den Kopf verdreht. Für Craig heißt das: Er trifft auf die Kubanerin Ana de Armas. Die 30-Jährige ist auch bei uns keine Unbekannte mehr und hatte ihre größte Rolle bisher in dem Streifen „Blade Runner 2049“. 2015 feierte sie neben Keanu Reeves in dem Erotik-Thriller „Knock Knock“ ihren Durchbruch - Nackt-Auftritt inklusive. Ob Fans sich darauf auch im neuen 007-Streifen freuen dürfen, bleibt abzuwarten – und zwar bis 2020. Dann erst soll der 25. Bond voraussichtlich im April in die Kinos kommen.

Nachdem nun endlich bestätigt wurde, dass der „Bohemian Rhapsody“-Darsteller Rami Malek in die Rolle des Bond-Bösewichtes schlüpfen wird, wurde auch das neue Bond-Girl für den bereits 25. Agententhriller bekannt gegeben. Alle Details zu Ana de Armas hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen
 28. März
Angelina JolieAngelina Jolie

Während alle gespannt auf „Avengers: Endgame“ und somit den Abschluss der Infinity Saga des Marvel-Universums warten, plant Kevin Feige natürlich schon neue Filme. Schon länger wird gemunkelt, dass sich darunter auch „The Eternals“ befinden wird, für den mit Chloe Zhao wohl auch schon eine Regisseurin mit an Bord ist. Der „Hollywood Reporter“ will nun erfahren haben, welche Schauspielerin die Hauptrolle übernehmen soll. Die Rede ist von keiner Geringeren als Angelina Jolie, die sich dem Bericht zufolge bereits in ernsthaften Gesprächen befindet. Welche Rolle sie dabei übernehmen könnte, ist bislang noch unklar. Wie der „Hollywood Reporter“ weiter wissen will, wird der Film die Liebesgeschichte eines Mannes mit kosmischer Kraft und einer Frau, die zwischen den Menschen lebt, erzählen. Es wäre der erste Superhelden-Film für die 43-jährige Ex von Brad Pitt, die aber bereits Erfahrung mit der Verfilmung eines Comics machen durfte. Im Jahr 2008 sah man Angelina neben James McAvoy in „Wanted“. Bis alles in trockenen Tüchern ist, können Fans die Schauspielerin aber schon im zweiten „Maleficent“-Film bewundern, der zum Jahresende in die deutschen Kinos kommt. Wir freuen uns darauf!

Während bereits alle gespannt auf „Avengers: Endgame“ warten, gibt es bereits Infos zu weiteren Filmen des Marvel Cinematic Universe. Offenbar soll Angelina Jolie in dem Film „The Eternals“ eine Hauptrolle übernehmen. Weitere Details zu dieser Neuigkeit zeigen wir euch hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen