Royals

Herzogin Kate und Prinz William: Wann kommt das nächste royale Baby?

Gibt es bald etwa neuen royalen Nachwuchs? Nachdem Herzogin Meghan und Prinz Harry vor noch gar nicht allzu langer Zeit stolz Baby Archie der Welt präsentierten, könnten Herzogin Kate und Prinz William nun nachziehen. Obwohl das royale Paar schon drei hübsche Kinder hat, wünscht sich wohl vor allem Kate ein weiteres Baby. Dies offenbarte ein Insider nun zumindest gegenüber "Us Weekly". So genießt die 37-Jährige die Zeit mit ihren Kindern George, Charlotte und Louis. "Sie lieben es, zusammen zu spielen und kreativ zu sein. Malen, backen und basteln sind alles Aktivitäten, die sie sehr genießen. Und jetzt, da Louis etwas älter ist, macht er auch mit", erklärte der Insider. Außerdem hassen Kate und William es, ihre Kinder bei Reisen zurücklassen zu müssen. Dies hat ihnen auch ihr Trip nach Pakistan erneut gezeigt. Und wie sieht es mit Streit zwischen dem royalen Nachwuchs aus? Der Insider offenbarte, dass es ab und zu durchaus zu etwas Zoff bei den Kindern kommt. "Es geht meistens um dumme Sachen wie Spielzeug oder welche TV-Sendung sie gucken", hieß es hier, doch die meiste Zeit sollen sie sich gut verstehen. Generell zeigt wohl vor allem George bereits Anzeichen dafür, dass er einmal ein guter Regent werden könnte. "George passt immer auf seinen jüngeren Bruder und seine Schwester auf und zeigt bereits Charakterzüge, die ihn zu einem exzellenten Regenten machen könnten", behauptete der Insider. Und dennoch wünschen sich Herzogin Kate und Prinz William angeblich ein weiteres Kind. Wir sind gespannt, ob und vor allem wann es dazu kommt.

Cedric Litzki
Cedric Litzki
 31.10.2019, 14:14 Uhr

Mit Baby Archie konnte sich die royale Familie kürzlich erst über süßen Nachwuchs freuen. Doch bald könnte es schon wieder ein nächstes royales Baby geben, denn laut „Us Weekly“ sollen sich Herzogin Kate und Prinz William ein viertes Kind wünschen. Erfahrt hier mehr!

 

Royal-Insider: Herzogin Kate hätte angeblich gern noch ein Geschwisterchen für ihre drei Sprösslinge

Nachwuchs im britischen Königshaus sorgt immer für enormes Aufsehen. Erst im Mai 2019 hießen Prinz Harry und seine Meghan den kleinen Archie willkommen. Auch die Kinder von Herzogin Kate und Prinz William entzücken die Briten und Adels-Fans auf der ganzen Welt. Ist nach George, Charlotte und Louis noch ein viertes Royal Baby des Paares zu erwarten? Die 37-jährige Kate würde sich das sehr wünschen, sagte jedenfalls nun ein Insider „Us Weekly“. Er beschrieb dazu auch, wie sehr die Herzogin die Zeit mit den Kids genießt: „Sie lieben es, zusammen zu spielen und kreativ zu sein. Malen, backen und basteln sind alles Aktivitäten, die sie sehr genießen. Und jetzt, da Louis etwas älter ist, macht er auch mit“, wird die Quelle zitiert.

Insider verriet noch mehr über den Familienalltag bei Herzogin Kate & Prinz William

Ihre Kinder nicht auf Reisen mitnehmen zu können, gefällt Kate und William den Angaben des Insiders zufolge gar nicht. Das sei zum Beispiel bei der aktuellen Reise nach Pakistan wieder deutlich geworden. Wie wohl in jeder anderen Familie auch, soll es unter den kleinen Royals ab und zu Streit geben. „Es geht meistens um dumme Sachen wie Spielzeug oder welche TV-Sendung sie gucken“, hieß es in diesem Zusammenhang. Meist komme das Trio aber miteinander aus. George soll demnach seine Rolle als großer Bruder schon sehr gut ausfüllen: „George passt immer auf seinen jüngeren Bruder und seine Schwester auf und zeigt bereits Charakterzüge, die ihn zu einem exzellenten Regenten machen könnten“, so schätzt es jedenfalls der Insider ein.

⇒ Prinz George war auch an der Seite seiner kleinen Schwester Charlotte an ihrem ersten Schultag! Die süßen Fotos und Infos gibt's im unten stehenden Video für euch. ★

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen
Dein Newsletter von „it’s in TV“: Keine News deiner Stars & Gewinnspiele verpassen!

Jetzt abonnieren ★ "it's in TV"-Newsletter mit deinen Star-News

Das könnte dich auch interessieren: