Royals

Prinz Harry & Herzogin Meghan verabschieden sich auf Instagram

Heute, am Dienstag den 31. März 2020, feiern Prinz Harry und Herzogin Meghan ihren letzten Tag als aktive Mitglieder der britischen Königsfamilie. Das Paar tritt nicht nur von allen repräsentativen Aufgaben der Krone zurück und verzichtet auf öffentliche Gelder, sondern musste sich nun auch von der Fortführung ihres Instagram-Accounts „sussexroyal“ verabschieden. In einem letzten Post dankten die Eltern vom kleinen Archie den Followern für ihre Unterstützung und betonten: „Da wir alle unsere Rolle in diesem globalen Wandel und der Veränderung der Gewohnheiten sehen, konzentrieren wir uns in diesem neuen Kapitel darauf, zu verstehen, wie wir am besten dazu beitragen können. Auch wenn ihr uns hier nicht seht, geht die Arbeit weiter.“ Schon zuvor wurde bekannt, dass die beiden planen, eine gemeinnützige Stiftung zu gründen. Zudem scheint das Herzogenpaar schon bald auf anderem Weg Kontakt zu seinen Fans aufbauen zu wollen, denn Prinz Harry und Meghan schrieben außerdem: „Wir freuen uns darauf, bald wieder mit euch in Kontakt zu treten. Ihr wart großartig!“ Ob es einen neuen Instagram-Account geben wird oder vielleicht einen Blog, wie ihn Meghan noch vor ihrer Zeit als britische Herzogin führte, ist nicht bekannt. Berichten zufolge leben Harry und Meghan nach einem längeren Aufenthalt in Kanada derzeit in Los Angeles in den USA.

Imke Schmoll
Imke Schmoll
 31.03.2020, 10:32 Uhr

Schon seit einiger Zeit ist bekannt, dass Prinz Harry und Herzogin Meghan sich aus den Pflichten der britischen royalen Pflichten ab dem 1. April zurückziehen werden. Nun verabschiedeten sich die Sussexes auch von ihren Fans auf ihrem Instagram-Account „sussexroyal“. Wie es weitergeht, das halten die beiden bisher noch offen. Details gibt es hier.

„it's in TV“-Stars„it's in TV“-Themen

Das könnte dich auch interessieren: