The Voice of Germany

"The Voice of Germany", oder auch kurz "The Voice", ist eine Castingshow, die seit 2011 im deutschen Fernsehen läuft. Aktuell moderieren Lena Gercke und Thore Schölermann die Sendung auf ProSieben und Sat.1. Die Sieger der ersten acht Staffeln waren Ivy Quainoo, Nick Howard, Andreas Kümmert, Charley Ann Schmutzler, Jamie-Lee Kriewitz, Tay Schmedtmann, Natia Todua und Samuel Rösch.

38
Videos
17
Artikel

"The Voice of Germany" hat neue Coaches! Bereits vor einigen Tagen wurde bekannt, dass Michael Patrick Kelly, Yvonne Catterfeld sowie Michi Beck und Smudo von den "Fantastischen Vier" die Castingshow verlassen werden. Nur noch Mark Forster bleibt der Show erhalten. Doch nun weht neuer Wind auf den roten Stühlen der Erfolgssendung! ProSieben und Sat.1 bestätigten jetzt die prominenten Coaches für die neunte Staffel. Fans dürfen sich dabei auf ein Wiedersehen mit Rea Garvey freuen! Nach vier Jahren kehrt er zu "The Voice" zurück. Neu mit dabei ist die "No Roots"-Sängerin Alice Merton. Die 25-Jährige freute sich schon sehr über ihren neuen Job und verriet: "Ich bin sehr gespannt auf die neue Erfahrung und vor allem auf die Talente." Überraschend ist wohl vor allem der Dritte im Bunde: Rapper Sido! Er war zuvor beim Konkurrenz-Format "X Factor", das nur auf Sky zu sehen war, als Jurymitglied zu sehen. Wie sich die Coaches neben dem "The Voice"-Urgestein Mark Forster machen werden und ob Rea Garvey Vorteile durch seine Vorerfahrung in der Show hat, werden wir allerdings erst im Herbst erfahren, wenn die neue Staffel "The Voice of Germany" im Fernsehen läuft.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 27. Mai 2019, 11:18 Uhr

Mark Forster bleibt bekanntlich als einziger Coach der neuen Staffel "The Voice of Germany" erhalten, nachdem Yvonne Catterfeld, Team Fanta und auch Patrick Kelly nicht mehr dabei sind. Jetzt wurden die komplette, neue "The Voice"-Jury mitgeteilt! Erfahrt hier die Details!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Schlechte Nachrichten für alle Fans von "The Voice" - vor allem aber für die Anhänger von Yvonne Catterfeld. Die "Für dich"-Sängerin hängt ihren Job als Coach in der Castingshow an den Nagel und macht ihren legendären roten Sessel frei. Auf Instagram schrieb die 39-Jährige: "Ich habe es geliebt, als Coach für andere da zu sein, sie zu fördern, Potential zu entdecken, aber es ging auch über das normale Maß hinaus und ich war immer da für alle, die es in Anspruch nahmen. Die Arbeit als Coach hat mich selbst inspiriert und meine eigene Leidenschaft an der Musik geweckt." Genau deshalb will sich Yvonne jetzt wieder auf sich konzentrieren und auch wieder neue Songs schreiben. Als Schauspielerin bleibt sie zudem der Serie "Wolfsland" erhalten und - kleiner Trost für die Fans der Castingshow - auch bei "The Voice Senior" ist Catterfeld weiterhin mit am Start. Trotzdem scheint es, als würde die Jury von "The Voice of Germany" langsam zerbrechen. Erst vor ein paar Wochen verkündete Team Fanta, also Michi Beck und Smudo, das Ende in der Show. Auch Yvonne Catterfelds Fans zeigten sich auf Insta erschüttert. Einer schrieb: "Jetzt gibt es keinen Grund mehr, ‚The Voice" zu gucken." Ein anderer ist sich dagegen sicher: "Wir werden dich vermissen. Du bist nicht ersetzbar." Bisher hat ProSieben auch noch keinen Ersatz bekanntgegeben, wir sind aber schon sehr gespannt.

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 07. Mai 2019, 09:49 Uhr

In der nächsten Staffel "The Voice of Germany" wird auch Yvonne Catterfeld nicht dabei sein. Erst vor wenigen Wochen verkündete Team Fanta sein Aus in der erfolgreichen Castingshow. Warum Yvonne künftig als Coach nicht mehr dabei ist und ob es bereits Nachfolger gibt, erfahrt ihr hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Startet Alicia-Awa Beissert jetzt als YouTuberin durch? Die sympathische Sängerin landete im Finale von "Deutschland sucht den Superstar" leider nur auf dem vierten Platz. Dennoch will sie jetzt Karriere machen und kündigte via Instagram auch schon etwas Neues für ihre mehr als 300.000 Abonnenten an. Hier schrieb sie: "Ich habe mich zu Hause auf jeden Fall schon eingelebt und konnte es nicht lassen, direkt zu singen. Ich plane gerade mein erstes Video auf YouTube und bin fest davon überzeugt, dass ich eine akustische Version von meinem eigenen Song "Good Things" mache, what do you think about it." Hier fügte sie in den Tags "Shallow" und "Lady Gaga" hinzu. Klingt, als würde Alicia ein Cover des oscarprämierten Songs der US-Sängerin, zusammen mit Bradley Cooper, planen. Wir sind auf jeden Fall schon total gespannt, was Alicia-Awa Beissert uns auf YouTube präsentieren wird und freuen uns natürlich auch schon auf eine Akustik-Version ihres DSDS-Songs "Good Things".

David Maciejewski 
David Maciejewski
 02. Mai 2019, 10:38 Uhr

Alicia-Awa Beissert landete im Finale der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" auf dem vierten Platz. Trotz des verpassten Titels will sie nun eine Karriere im Musikbusiness starten. Via Instagram kündigte sie an, auf YouTube Songs zu veröffentlichen. Mehr zur DSDS-Teilnehmerin erfahrt ihr hier.

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Das große Finale von "The Voice Kids" ist nicht mal drei Tage her und die Sieger-Schwestern Mimi und Josy aus dem Team BossHoss scheinen wie vom Erdboden verschluckt. Am Sonntag, den 21. April, machten sie in der beliebten Talentshow das Rennen und baten auf Instagram zuvor noch ihre Fans um Unterstützung für das finale Voting. Hier schrieben sie: "Falls wir weiterkommen, würde es uns freuen, wenn ihr uns durch euren Anruf unterstützt! Jede Stimme zählt!" Das dachten sich wohl auch die Anhänger der Schwestern aus Augsburg und voteten fleißig für ihre Lieblinge. Doch von denen fehlt jetzt jede Spur, auch auf Instagram meldeten sie sich selbst nach ihrem Sieg nicht zu Wort. Ob das an den fiesen Kommentaren unter ihrem letzten Post liegt? Hier äußerten sich "The Voice Kids"-Fans nach dem Finale und schrieben unteranderem, dass der Sieg der Schwestern absolut unverdient war. Ein User fragte sich sogar: "Wie habt ihr es geschafft zu gewinnen? Ihr habt zwei extrem schlechte Auftritte gehabt und zudem nicht einen Ton getroffen. Unverdient hoch 10!" Andere schoben ihren Sieg auf die hohe Anzahl an Followern, die Mimi und Josy beispielsweise auf Instagram haben. Die "Augsburger Allgmeine" berichtet dagegen aktuell, dass das Duo lediglich erstmal wieder Ruhe in den Alltag einkehren lassen und etwas Urlaub machen will. Wir sind schon ganz gespannt, wann und vor allem wie sich die "The Voice Kids"-Siegerinnen Mimi und Josy danach bei ihren Fans zurückmelden.

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 24. April 2019, 12:31 Uhr

Die Fans von "The Voice Kids" machen sich Sorgen um die Siegerinnen Mimi und Josy aus dem Team BossHoss. Seit die beiden am Sonntag im Finale das Rennen machten, wurde es still um die Schwestern aus Augsburg. Lag es an der harten Kritik, die sie nach ihrem Sieg auf Instagram traf? Die Einzelheiten gibt es hier.

Itsin TV Themen

Die ProSieben-Show "The Voice of Germany" muss künftig ohne Michi Beck und Smudo von den "Fantastischen Vier" auskommen! Dies gaben die Rapper nun auf Instagram bekannt. "Nach fünf spannenden und erfahrungsreichen Jahren bei @thevoiceofgermany finden wir, dass es an der Zeit ist unser Doppelsieg Zepter weiterzureichen.", erklärten die zwei. Warum sich Michi und Smudo, die mit ihren Talenten 2014 und 2015 die Castingshow gewinnen konnten, genau für diesen Schritt entschieden haben ist noch nicht bekannt. Und auch wer in der nächsten Staffel neben Mark Forster, Yvonne Catterfeld Platz nehmen wird istnoch unklar. In den sozialen Medien wird der Abgang der "Fanta4"-Mitglieder jedoch sehr bedauert. So schrieb ein Instagram-User beispielsweise: "Nein, ohne euch ist es nicht dasselbe", während ein anderer vor allem den Humor der Jungs vermissen wird. Mit Jamie-Lee Kriewitz, meldete sich auch ein ehemaliges Talent der Fanta4 Mitglieder zu Wort. "Niemand kann die fantastischen Vier bei "The Voice of Germany" ersetzen.", schrieb die "Eurovision Song Contest"-Teilnehmerin von 2016. ProSieben wird dies für die kommende neunte Staffel, die für den März geplant ist, jedoch zumindest versuchen müssen.

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 08. April 2019, 14:30 Uhr

Bei "The Voice of Germany" hören zwei Juroren auf! Smudo und Michi Beck von den Fantastischen Vier gaben jetzt auf Instagram bekannt, dass sie an der nächsten Staffel der Show nicht mehr teilnehmen werden. Wie sich die Rapper verabschiedet haben und was ihre Fans dazu sagen, erfahrt ihr hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Lena Gercke lässt die Liebesbombe platzen! Das schöne Model war am Wochenende Preisträgerin bei den „Nickelodeon Kids’ Choice Awards“ eim Europa-Park in Rust. Doch viel überraschender kam dieser Schnappschuss mit ihrem neuen Freund: Dustin Schöne. Der neue Mann an der Seite der 31-Jährigen ist Werbefilm-Regisseur. Ihr Foto kommentierte die GNTM-Gewinnerin von 2006 mit einem schwarzen Herz. Auch Lenas Anhängerschaft auf Insta zeigte sich begeistert! So schrieb Influencer Riccardo Simonetti: „Awww, yes, endlich! Toll seht ihr zusammen aus.“ Und auch ihr „The Voice“-Moderationskollege Thore Schölermann kommentierte mit einem Emoji das Liebes-Pic. Dustin Schöne selbst hinterließ unter dem Foto ebenfalls ein schwarzes Herz. Schon im Februar gab es erste Liebesgerüchte um das Model und den Regisseur, da diese sich laut ihrer Social-Media-Profile oft zur gleichen Zeit am gleichen Ort aufhielten. Doch mit dem Versteckspiel ist jetzt Schluss. Auch wir gratulieren dem süßen Paar zu seinem Glück!

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 08. April 2019, 10:40 Uhr

Lena Gercke ist wieder verliebt. Die GNTM-Siegerin von 2006 zeigte auf Instagram jetzt endlich ihren neuen Freund, Dustin Schöne. Ihre Follower kommentierten bereits eifrig den süßen Schnappschuss. Mehr erfahrt ihr bei uns!

Itsin TV StarsItsin TV Themen