Tokio Hotel

Tokio Hotel ist eine deutsche Band aus dem Raum Magdeburg. Die bekanntesten Bandmitglieder sind die Zwillinge Bill und Tom Kaulitz. Letzerer steckt derzeit mit Model Heidi Klum in einer Beziehung. Mit bisher je vier Nummer-eins-Singles in Deutschland und Österreich sowie über zehn Millionen verkauften Tonträgern (Stand 2017) gehören Tokio Hotel im deutschsprachigen Raum zu den kommerziell erfolgreichsten Bands seit 2005. Die Plattenfirma "Universal Music" vermarktete die Band von 2007 bis 2016 in weiten Teilen Europas, aber auch in Nord- und Südamerika. Die Band steht mittlerweile bei Starwatch Entertainment unter Vertrag.

66
Videos
15
Artikel

Wenn da nicht im Hause Klum-Kaulitz mal mächtig die Post abgehen dürfte! So ein runder Geburtstag ist schließlich etwas ganz besonderes. Bill und Tom Kaulitz treten am 01. September tatsächlich dem berüchtigten 30er-Club bei. Anlässlich ihres Ehrentages wollen wir eine Styling-Reise durch das bisherige Leben der Zwillingsbrüder unternehmen und starten im Jahr 2005. Damals landeten die Jungs mit „Durch den Monsun“ einen Ohrwurm, der Fans bis heute verfolgt. Wie auch im Musikvideo war Bill damals mit schwarzen, hoch gegelten Haaren inklusive eines langen Ponys ausgestattet. Und Tom? Der bestach auf dem roten Teppich mit Dreadlocks und Cap. Auffällig war natürlich auch die Kleidung der Jungs: Während Tom seinem Style vorerst treu blieb, ging nicht nur die Karriere der beiden steil, sondern auch Bills Haare, wie wir hier sehen. Wow! Und auch als Irokese machte die Frisur des heutigen Wahl-Amerikaners ganz schön was her. Dann trat der Frontmann allerdings, zumindest was die Haarlänge anging, etwas kürzer. Auch Tom hatte derweil seine blonden Dreadlocks gegen schwarze Braids eingetauscht. Abgeschlossen ist die Verwandlung der Brüder aber noch immer nicht. Eine deutliche Entwicklung hin zum heutigen Styling der Boys konnte man schon recht gut während ihrer Zeit als Jury-Mitglieder von „Deutschland sucht den Superstar“ im Jahr 2013 erkennen: Bill trug damals blond und Tom hatte sich erneut von seinen Zöpfen verabschiedet und trägt heute eine lange, dunkle Rockermähne, die nicht nur seine Frau Heidi Klum verzaubert. Feststeht jedoch, dass sich zwei kreative Köpfe wie Bill und Tom Kaulitz sicherlich auch in den kommenden Lebensjahren immer wieder neu erfinden. Aber jetzt erstmal: Alles Gute zum 30., ihr beiden!

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 01. September 2019, 00:00 Uhr

Musikalisch und optisch ist von den Teenagern von damals nicht mehr viel übrig. Doch vielleicht darf man in dem Fall sogar von „zum Glück“ sprechen. Schließlich feiern die „Tokio Hotel“-Zwillingsbrüder Bill und Tom Kaulitz am 01. September 2019 bereits ihren 30. Geburtstag. Wie sich die beiden im Laufe ihrer Karriere in Sachen Styling immer wieder neu erfunden haben, zeigen wir euch hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Während Tom Kaulitz sein Glück mit Heidi Klum gefunden hat, heiratete Ann-Kathrin Brömmel im Mai 2018 ihren liebsten Mario Götze. Doch bevor Tom und Ann-Kathrin glücklich vergeben waren, sollen die beiden Gerüchten zufolge etwas miteinander gehabt haben! RTL sprach die 29-Jährige nun auf diese Gerüchte an und die Influencerin offenbarte endlich, was wirklich zwischen ihr und Tom passiert ist. So habe Ann-Kathrin, die früher ein riesiger Fan von Tokio Hotel war, den Bassisten der Band bei der Verleihung eines Radio-Awards vor ungefähr 15 Jahren getroffen. Die hübsche Blondine findet es daher "albern", dass sie teilweise als Toms Ex-Freundin bezeichnet wurde, obwohl sie sich nur einmal im Leben gesehen haben. Die beiden haben damals lediglich ein gemeinsames Foto gemacht, kurz getanzt und das war’s. Ann-Kathrin gab aber durchaus zu, dass sie sich dabei etwas näher gekommen sind, einen Kuss gab es aber nicht. Als Fan sei ihr Herz damals "auch kurz gebrochen", doch heute ist sie ja mega glücklich mit Ehemann und Profi-Kicker Mario Götze. Und auch Tom Kaulitz hat seine große Liebe in GNTM-Jurorin Heidi Klum gefunden. Ein Happy-End für alle!

Cedric Litzki 
Cedric Litzki
 30. August 2019, 10:52 Uhr

Während Tom Kaulitz und Ann-Kathrin Götze mittlerweile jeweils glücklich an Heidi Klum und Mario Götze vergeben sind, halten sich schon länger die Gerüchte um ein mögliches früheres Techtelmechtel der beiden. Nun hat sich die Influencerin endlich zu den Gerüchten geäußert und offenbart, was wirklich zwischen ihr und Tom vorgefallen ist. Erfahrt es hier!

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Oh oh, was war denn da bitte los? Das "Tokio Hotel Summercamp" wurde für die vier Musiker der beliebten Band zu einem echten Albtraum. Der Grund: Einige ihrer Fans haben sich total daneben benommen! Schon vor Beginn des Events beschwerten sich Anhänger darüber, wie teuer die Teilnahme an dem viertägigen Camp war. Die Band, die aus Bill und Tom Kaulitz sowie Gustav und Georg besteht, forderte insgesamt 1000 Euro für ein All-Inclusive-Luxus-Paket, das für viele "Tokio Hotel"-Liebhaber ein sehr stolzes Sümmchen war. Das Event war trotz der krassen Preise aber fast ausverkauft und fand am vergangenen Wochenende statt. Das Fan-Wochenende sollte dabei aus Partys, BBQ-Nächten und einem Live-Auftritt der Band bestehen. Während Bill sich bei seinen Fans auf Instagram für das tolle Sommercamp bedankte, waren hier jedoch auch zahlreiche Kommentare von Fans zu lesen, die sich für das respektlose Verhalten anderer "Tokio Hotel"-Anhänger entschuldigten. So schrieb einer beispielsweise: "Es tut mir so leid, wie es abgelaufen ist & dass manche sich nicht benehmen können. Ich hoffe, du kommst jetzt schnell zur Ruhe." Ein anderer schloss sich an und berichtete: "Tut mir leid! Habe mitbekommen, was passiert ist. Behandelt die Jungs wie Puppen, grabscht sie an. So schlimm!" Auf der anderen Seite sind Tokio Hotel den Fantrubel sicher gewohnt und neben dem Schnappschuss auf Instagram schwärmte der Schwager von Heidi Klum zudem: "Wow! Was für ein Monat! Ich bin dankbar und verkatert auf dem Weg zurück nach LA."

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 28. August 2019, 10:07 Uhr

Am Wochenende fand endlich das "Tokio Hotel Summercamp" statt, für das Fans rund 1000 Euro zahlen mussten. Doch nun kam raus: Fans sollen Bill und Tom Kaulitz so sehr bedrängt und begrapscht haben, dass sich andere Anhänger der Band dafür auf Instagram entschuldigten. Mehr zu den Vorfällen haben wir hier für euch.

 

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Wie wild wird im Netz darüber spekuliert, ob Heidi Klum und Tom Kaulitz bereits verheiratet sind oder nicht. Nun meldete sich ein Insider darüber zu Wort. Günther Klum gab gegenüber RTL zu, ziemlich im Hochzeitsstress zu sein. „Ich war jetzt schon auf drei Hochzeiten die letzten drei Monate.“ Doch die Trauung seiner eigenen Tochter sei laut eigener Aussage nicht dabei gewesen. Das heißt also, dass wir uns noch ein wenig auf die große Traumhochzeit von Supermodel Heidi und ihrem Liebsten, dem „Tokio Hotel“-Gitarristen Tom Kaulitz, gedulden müssen. Wann und wo die große Sause stattfinden wird, wollte Papa Klum nicht verraten. Doch schon seit längerem heißt es, das verliebte Paar wolle auf einer Yacht vor der italienischen Insel Capri heiraten. Allzu lange wird es aber wohl nicht mehr dauern, immerhin organisierte Bill Kaulitz für seinen Bruder Tom vor kurzem einen Junggesellenabschied in Las Vegas. Die Party dauerte drei Tage: Helicopterflug und Paintball-Spiel inklusive, wie der Sänger auf Insta zeigte. Wie und ob Heidi ihren Junggesellinnenabschied feierte, ist leider nicht bekannt.

Imke Schmoll 
Imke Schmoll
 17. Juli 2019, 15:49 Uhr

Wenn wohl jemand weiß, wie es um die Hochzeit von Heidi Klum und Tom Kaulitz steht, dann bestimmt Günther Klum. Der Vater des Supermodels ist derzeit im Hochzeitsstress, wie er RTL verriet. Ihr wollt wissen, was er über die Feier seiner Tochter sagt und wie Tom seinen Junggesellenabschied verbracht hat? Dann seid ihr hier genau richtig!

 

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Hat die Hochzeit von Heidi Klum und Tom Kaulitz schon stattgefunden oder nicht? Diese Frage kann zwar auch die diesjährige „Germany’s next Topmodel“-Teilnehmerin Catharina nicht beantworten, dafür spekulierte die 19-Jährige gegenüber „OKmag.de“ jedoch, wie die Vermählung aussehen könnte: „Ich glaube, dass es relativ klassisch ist, aber auch nicht zu steif - also nicht zu spießig. Ich glaube, Heidi macht da so ein ganz cooles Ding, dass sie so einen Touch von Romantik und Moderne reinbringt.“ Die Freundin von Fußballspieler Felix Götze vermutete dabei auch, wie das Brautkleid von GNTM-Chefin Heidi aussieht: „Ich glaube, das Kleid wird ein bisschen was Außergewöhnliches. Ich glaube jetzt nicht, dass sie ein Walle-Walle-Kleid tragen wird. Eher sexy, figurbetont - das mag sie ja. So ein enges weißes Kleid, denke ich.“ Keine schlechte Vermutung! Erfahren werden wir es aber erst, wenn die Vermählung von Heidi und Tom offiziell ist und es Hochzeitsbilder des Traumpaares zu sehen gibt.

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 16. Juli 2019, 14:57 Uhr

Über die Hochzeit von Heidi Klum und Tom Kaulitz wird bereits eine Weile spekuliert. Nun äußerte sich auch die diesjährige GNTM-Teilnehmerin Catharina dazu und sprach dabei auch über das Brautkleid von GNTM-Chefin Heidi.

 

Itsin TV StarsItsin TV Themen

Na, endlich gibt es mal ein Statement zu dem ganzen Klum-Kaulitz-Wirrwarr! In den letzten Tagen wurde mal wieder viel darüber spekuliert, ob Heidi und Tom eventuell bereits verheiratet sind. Sie sollen heimlich Ja gesagt haben, wollte die „Bunte“ erfahren haben. Doch Toms Zwillingsbruder, Bill Kaulitz, dementierte jetzt in einem Interview die Gerüchte. So erklärte er im Gespräch mit RTL: „Ich kann euch eins verraten, die Hochzeit steht noch an.“ Zudem sei er überrascht gewesen, dass die Beziehung seines Bruders für solch ein Aufsehen sorgt: „Dass die Leute so ein Thema draus machen, hätte, glaube ich, keiner von uns gedacht.“ Wann die Hochzeit denn tatsächlich stattfinden wird, wollte er aber nicht preisgeben: „Wir hoffen natürlich, dass es familiär ist und ruhig ohne viel Stress und Fotografen. Wir haben eine ganz schöne Hochzeit geplant.“ Erst kürzlich hatte Tom erstmals ausführlicher über die Beziehung mit seiner berühmten Freundin gesprochen. So plauderte er im „Cosmopolitan“-Magazin aus, dass er vorher schon mit der Liebe abgeschlossen hatte: „So lange, bis Heidi kam. Das war Liebe auf den ersten Blick. Ich habe generell nicht so richtig an Liebe geglaubt. Ich dachte wirklich, dass es okay ist, wenn ich mich nie im Leben verliebe. Das lag daran, dass ich gar nicht wusste, wie sich das anfühlt. Jetzt bin ich es zum ersten Mal. Und weiß, dass ich das nie mehr missen möchte." Wir sind auf jeden Fall schon sehr gespannt auf die "ganz schöne" Hochzeitsparty der GNTM-Chefin Heidi und ihrem Liebsten Tom.

Mag Pytlik 
Mag Pytlik
 08. Juli 2019, 10:23 Uhr

Es gab keine heimliche Hochzeit von Heidi Klum und Tom Kaulitz, sagte zumindest Bruder Bill jetzt im Interview mit RTL. Die Gerüchte waren in der letzten Woche aufgekommen, scheinen aber nicht zu stimmen. Ob es noch weitere Details rund um die geplante Hochzeit gibt? Das erfahrt ihr hier.

 

Itsin TV StarsItsin TV Themen