Schauspieler und Sänger Will Smith: Erfolgreich im Geschäft seit 30 Jahren!

Will Smith

Name: Willard Carrol Smith Jr.

Geburtsdatum und -ort: 25. September 1968 in Philadelphia, Pennsylvania / USA

Sternzeichen: Waage

Partnerin:  Jada Pinkett Smith (verheiratet seit 1997)

Erste Bekanntheit bekam Will Smith in den 1980er Jahren als Rapper

Seine Leidenschaft zur Musik entdeckte Will Smith in jungen Jahren. Mit zwölf fing er an zu rappen und arbeitete einige Jahre später als DJ in verschiedenen Clubs in seiner Heimatstadt Philadelphia. Mit seinem Kumpel und Produzent Jeff Townes trat er in den 1980ern unter dem Namen "DJ Jazzy Jeff & The Fresh Prince" auf. Der letzte Name dürfte vielen Menschen ein Begriff sein, denn in den 1990er-Jahren gab es eine bekannte TV-Show mit selbigem Titel. Wer da wohl der Hauptdarsteller war? Richtig, Will Smith! Die Sitcom "The Fresh Prince of Bel-Air", auf deutsch "Der Prinz von Bel-Air", machte den damals 22-Jährigen nicht nur zu einem Schauspieler, sondern zu einem waschechten Star. 

Seit 1996 sieht man Will Smith regelmäßig in Hollywood-Filmen 

"Der Prinz von Bel-Air" lief ganze sechs Jahre lang, danach fokussierte sich Will Smith eher auf Filmrollen. Zu seinen bekanntesten Streifen zählen "Bad Boys", "Men in Black" "Hitch - Der Date Doktor" und "Aladdin". Für seine Rollen in "Ali" und "Das Streben nach Glück" erhielt er in den 2000er-Jahren sogar jeweils eine Oscar-Nominierung als "Bester Hauptdarsteller". Und was wurde aus Wills erster Leidenschaft, der Musik? Der ist er all die Jahre neben der Schauspielerei ebenfalls treu geblieben. Hits wie "Getan' Jiggy wit it" oder "Miami" kennt vermutlich der ein oder andere noch. Ein echtes Multitalent also!

Mit der Schauspielerin Jada Pinkett Smith ist Will Smith noch immer glücklich

Trotz einiger Höhen und Tiefen, die es wohl in jeder Beziehung und Ehe gibt, ist Will Smith bereits seit 1997 mit seiner Ehefrau Jada Pinkett Smith zusammen. Mit der 1,52m großen Schauspielerin hat er zwei Kinder, Sohn Jaden und Tochter Willow, die beide schon einiges an Show-Business-Luft schnuppern durften. Sohn Jaden Smith ist gut befreundet mit Justin Bieber und sang mit ihm bereits einige Songs. Außerdem bekam er immer mal wieder Nebenrollen in den Filmen seines Vaters. Willow ist ebenfalls sehr musikbegeistert und veröffentlichte mit 15 Jahren ihr erstes Album. 

Drei Fakten über Will Smith, die ihr vielleicht noch nicht kanntet

✓ Aus erster Ehe hat Will Smith einen Sohn mit Schauspielerin Sheree Zampino. Das Paar war von 1992 bis 1995 verheiratet, Sohn Trey wurde 1992 geboren. Will Smith hat somit drei Kinder.

 ✓ Über Jahre hinweg gab es immer mal wieder Gerüchte darüber, ob Will Smith und auch seine Frau Jada Pinkett Smith Mitglieder in der berühmt-berüchtigten Scientology-Kirche sind. Die beiden sollen unter anderem Geld in Richtung der umstrittenen Organisation gespendet haben. Das Hollywood-Paar hat die Gerüchte aber stets zurückgewiesen.

 ✓ Im Gegensatz zu anderen Rappern, die über Drogen, Geld oder Gewalt rappen, legt Will Smith in seinen Songs eher Wert auf positive Botschaften.

Die neuesten News zu Will Smith