Dieser Isländer ist der heimliche Star der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland! – Die sympathischen Nordeuropäer begeisterten im ersten Gruppenspiel bereits durch ein 1:1 gegen Lionel Messi und Argentinien. Ein Gewinner ging jedoch auch aus dem Match hervor: Rurik Gislason. Der 30-Jährige startete mit etwa 40.000 Instagram-Followern in das Spiel und hat wenige Tage später bereits über 750.000 Follower. Tja, so schnell kann man vom reinen Fußball-Profi zum Social Media-Star werden. Der Grund hinter diesem Follower-Boom ist zweifelsohne das Aussehen des Stürmers vom deutschen Zweitligisten SV Sandhausen. Mit den blauen Augen und den blonden Haaren punktet Rurik stark bei den weiblichen Zuschauern der WM. Und damit dürften noch mehr Menschen als ohnehin schon den sympathischen Isländern die Daumen fürs Weiterkommen drücken. Schließlich bliebe damit auch dieser tolle Blickfang im Turnier!

Island-Stürmer Rurik Gislason wird bei WM zum Insta-Star!

Eigentlich ist Rurik Gislason zur WM nach Russland gefahren, um die isländische Nationalmannschaft als Stürmer zu unterstützen. Allerdings lagen die Augen beim Spiel gegen Argentinien stark auf ihm. Der 30-Jährige weiß nämlich den Zuschauern optisch durchaus zu gefallen und sammelte dadurch Hunderttausende Follower. Mehr dazu, seht ihr hier.

2018-06-19

Slogan
Mehr Videos