Egal ob „Die Zauberer vom Waverly Place“, „Hannah Montana“ oder auch „Hotel Zack & Cody“: All diese Serien sind aus dem Hause Disney. Doch es gibt noch weitere Serien, die zu Disney gehören, obwohl man es nicht meinen würde. „Grey’s Anatomy“ zum Beispiel wird von „ABC“ produziert, und ABC wiederum ist Teil der „Walt Disney Company“. Dasselbe gilt auch für die Serie „Desperate Housewives“, die auch von ABC produziert wurde. „Criminal Minds“ wird unter anderem auch von den „ABC Studios“ mitproduziert und ist somit teilweise auch eine Disney-Serie. Warum man diese Serien offiziell nie so nennt, liegt daran: „Touchstone Pictures“, das seit 2007 unter der Firmierung „ABC Studios“ bekannt ist, wurde unter der „Disney Company“ gegründet, um abseits der familienfreundlichen Inhalte auch etwas für Erwachsene zu bieten. So kommt es also, dass diese Serien zwar Disney sind, aber nie direkt so bezeichnet werden.

Hättet ihr es gewusst? Diese Serien gehören zu Disney

Die „Walt Disney Company“ hat inzwischen gewaltige Ausmaße und umfasst zahlreiche Tochter-Unternehmen. Darunter befinden sich unter anderem auch die „ABC Studios“ und die sind für einige bekannte Serien wie unter anderem „Grey’s Anatomy“ verantwortlich. Welche Serien sonst alle zu Disney gehören, erfahrt ihr hier.

2018-07-17

Slogan
Mehr Videos