Eigentlich geht es ja bei „Wendy 2 - Freundschaft für immer“ vorwiegend um die Geschichte zwischen Wendy und ihren Pferden. Doch ihr Filmbruder Tom, gespielt von Julius Hotz, hat im Film nicht nur Interesse an Pferden. Vielmehr schmachtet er Freundin „Vanessa“ an. Im Film spielt Wendys Bruder seine musikalische Karte aus, um Eindruck zu schinden. Wie Vanessa im Film darauf reagiert könnt ihr ab dem 22. Februar im Kino sehen, doch wie Schauspielerin Henriette Morawe privat auf solche Liebes-Bekundungen reagieren würde, verriet sie uns im Interview.
Und wie würde Julius abseits der Leinwand vorgehen, wenn es um die Eroberung der Herzen geht?
Die also noch passieren werden, so so. Die ein oder andere Kinozuschauerin würde sicherlich von einem eigens geschrieben Liebeslied von Julius nur so dahinschmelzen. Ob es Filmpartnerin Henriette zumindest als „Vanessa“ im Film auch so ergeht, könnt ihr ab dem 22. Februar erfahren, wenn „Wendy 2 - Freundschaft für immer“ in den Kinos startet.

"Wendy 2"-Interview mit Julius Hotz & Henriette Morawe

Julius Hotz spielt in „Wendy 2 - Freundschaft für immer“ wieder Wendys Bruder Tom. Diesmal mit einer größeren Rolle als noch im Vorgänger-Film. Neben Pferden, bietet „Wendy 2“ auch romantische Momente. Denn Freundin „Vanessa“ hat es „Tom“ angetan. Mit selbstgeschriebenen Liedern versucht er ihr Herz zu erobern. Die beiden Darsteller Julius Hotz und Henriette Morawe trafen wir im gemeinsamen Interview und wollten wissen, wie es denn im echten Leben mit derartigen Annäherungsversuchen aussieht.

2018-02-18

Slogan
News to go
Erhalte News von Itsin TV direkt auf dein Smartphone.
 

Mehr Infos zu News to go erfährst du hier.

Mehr Videos